KOMPLEXE TECHNISCHE HILFE FÜR DEN BAU EINES TEILS DES ABWASSERNETZES MIT DER KLÄRANLAGE UND REHABILITATION DES BESTEHENDEN WASSERVERSORGUNGSNETZES IN DER STADT BELENE

By 0
79
KOMPLEXE TECHNISCHE HILFE FÜR DEN BAU EINES TEILS DES ABWASSERNETZES MIT DER KLÄRANLAGE UND REHABILITATION DES BESTEHENDEN WASSERVERSORGUNGSNETZES IN DER STADT BELENE

Auftraggeber / Empfänger: Ivo Petrov – Architekten OOD/Gemeinde Belene
Zeitraum: 03/2010 – 09/2010

Projektbeschreibung:

  • Kläranlage für 11 460 EW;
  • Menge des Abwassers 1 550 m³/d;
  • Stickstoff- und Phosphorelimination und Einleitung in die Donau – „empfindliches Gebiet“.

Leistungsbeschreibung:

  • Durchführung der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung;
  • Vorentwurf und Ausführungsplan für Kläranlage in Belene (in zwei Varianten);
  • Ausführungsplan:
    – Für alle Projektteile;
    – Leistungsverzeichnis;
    – Bestimmung der Betriebskosten;
    – Bestimmung des Selbstkostenpreises a` m³ gereinigten Wassers;
  • Koordination und Abstimmung der einzelnen Projektteile miteinander;
  • Erstellen eines Plans für das Schlamm-Management;
  • Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen für:
    – Bau der Kläranlage der Stadt Belene;
    – Bau des Wasserversorgungs- und Abwassernetzes von Belene (16 km Kanalisation und 16 km Wasserversorgungsnetz)
    – Bauüberwachung;

Projektinvestitionen: 4 186 000 € (zzgl. MwSt.)

??????????????
??????????????