INSTANDSETZUNG UND ERNEUERUNG NICHTFUNKTIONIERENDER ABWASSERANLAGEN FÜR EINE HOCHGEBIRGSSPORTANLAGE (NATIONALER SPORTKOMPLEX) NSK BELMEKEN, REGION PAZARDZHIK

By 0
101
INSTANDSETZUNG UND ERNEUERUNG NICHTFUNKTIONIERENDER ABWASSERANLAGEN FÜR EINE HOCHGEBIRGSSPORTANLAGE (NATIONALER SPORTKOMPLEX) NSK BELMEKEN, REGION PAZARDZHIK

Auftraggeber / Empfänger: BatPel OOD / Nationaler Sportkomplex EAD
Bauzeit: 08/2011 – 10/2011

Projektbeschreibung:

  • 3 St. modulare Kläranlagen für Kommunalabwasser für je 110 EW;
  • Ausgangsparameter der Kläranlage:
    – BSB5 ≤ 25 mg/l;
    – SBS ≤ 125 mg/l;
    – FS ≤ 35 mg/l.
    – Nges ≤ 15 mg /l;
    – Pges ≤ 2 mg /l.

Leistungsbeschreibung:

  • Erarbeiten eines technischen Projektes für modulare Kläranlage für die Gewerke:
    – Technologie;
    – Geodäsie;
    – Konstruktion;
    – Elektro und MSRuA
    – Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan;
  • Lieferung aller Maschinen und Fertigungseinrichtungen (3 St. modulare Kläranlagen, 2 St. Messeinrichtungen am Ausgang der modularen Kläranlagen, 2 St. Fettfänger, automatische Dosierstationen);
  • Montageleitung, Anlauf und Einrichten; der gelieferten 3 Linien der modularen Kläranlagen;
  • Inbetriebnahme der 3 Linien der modularen Kläranlagen.

Projektinvestitionen: 286 324 € (zzgl. MwSt.)